Kontakt:
Land Niederösterreich
Abt. Gesamtverkehr
Ing. Christian Hofecker
Landhausplatz 1
A-3109 St. Pölten
Tel.: +43 2742 900514047
christian.hofecker@noel.gv.at

Projektbegleitung:
Mag. Michael Praschl
Thaliastraße 97/2
A-1160 Wien
Tel.: +43 1 494 80 60
praschl@aon.at
www.vsicher.at

Web-Design by Web-Idee


Ideenwettbewerb 1999 "Radfahren"


 
 
Gesucht waren Ideen zum Verkehrsparen in Langenlois, Gobelsburg, Zöbing, Schiltern, Reith und Mittelberg.

Beim Ideenwettbewerb 1999 konnten Vorschläge zu folgenden Themen eingereicht werden:

  • Ideen zur Einsprung von Autofahrten in Langenlois

  •  
  • Ideen zur Förderung des Radfahrens

  •  
  • Ideen zur Gestaltung eines Werbeplakates für das Radfahren (Sprüche, Slogans, Bilder)

Der Hauptpreis wurde im Rahmen des Verkehrsparfestes am 28. Mai von Landeshauptmann Pröll übergeben.


Preisträger des Ideenwettbewerbes 1999:

Hauptpreise:

Mag. Othmar Pruckner (Preisübergabe durch LH Pröll siehe Bild oben)
Sparbuch im Wert von ÖS 10.000 (€ 727) gestiften von der PSK
Mag. Pruckner erstellte ein überzeugendes Konzept zur Förderung des Radfahrens in Langenlois.

Elfriede Strohhofer
Fahrrad im Wert von ÖS 7.000 (€ 509), gestiftet von der Sparkasse Langenlois

Ing. Fritz Weigl
Wochenendreise in eine Heiltherme, gestiftet von der Therme Bad Radkersburg

Weitere Preise:

Ing. Walter Auer
Trebern- und Weinbrände von Bründlmayer

Leopold Faigl
Magnumflasche Sekt von Bründlmayer

Ing. Erwin Hörmann
Adele Most-Fürst
Karl Durstmüller
Je eine Holzkiste mit 3 Weinen vom Weingut Jurtschitsch

Preise für die originellsten Einsendungen:

Steinböck Jürgen
Janesch Philip
Ebner Hansi
Krenner Sandra
Je ein Sparbuch im Wert von ÖS 2000 von der Volksbank Langenlois